Die Encaustic-Malerei bietet mir die Möglichkeit all meine Ideen, die sich, inspiriert durch Museumsbesuche, durch das Kennenlernen anderer Künstler, durch Naturerlebnisse……., bei mir melden, in Bilder umzusetzen.

Die Wachsfarben duften, verlaufen cremig und haben ihre ganz eigenen vielfältigen Effekte.

Manchmal ist beim kreativen Tun auch mein lächelndes Auge gefragt, weil die Unberechenbarkeit des Wachses immer für eine Überraschung gut ist.

Wenn ich abtauche in mein Malen mit
Encaustic-Wachs, bin ich hinterher zufrieden, wie nach einem guten Kurzurlaub.
 

Heike Stüwe