Moorlandschaften

Moore entstanden durch permanenten Wasserüberschuß nach der letzten Eiszeit. Das Erdreich wird in Folge als Torf gebildet.

In der Malerei von Naturbildern sind Moorlandschaften beliebte Motive. Das Teufelsmoor von Worpswede ist wohl die am meisten gemalte Moorlandschaft.

Aufgrund ihrer märchenhaften mystischen Stimmung, den kontrastreichen Farben und der Reichtum an Details ist die Moorlandschaft bei Künstlern äusserst beliebt.

Tauchen Sie ein in eine uralte und spannende Landschaft.

 

Kursvoraussetzung: Grunderfahrung Encaustic 

Bitte zum Kurs unbedingt mitbringen:
Ihren Malkoffer mit Encaustic Werkzeug und Zubehör, zusätzlich eigenes Maleisen, Malerkittel, reichlich Nylonstrümpfe, Küchenpapierrolle, ca 20 Blatt unbedrucktes weißes Papier als Unterlage,
K
leine Malerwalze mit Aufsätzen (Schaumstoff, ca. 5 cm breit).
Leinwände: mindestens 2 Stück 40x50 cm oder 1 Stück 50 x 70 cm oder leinwandkaschierte Holzplatten (kein Karton!), empfehlenswert ECO XL der Firma Boesner oder Studio XL von der Firma Gerstäcker)
(siehe auch unsere Leinwandempfehlung)

Kursbeitrag: 80,- Euro

Dauer: 1 Tag: Sa von 9.30-16.00 h

Kursleitung: Monika Romer

Termin: Sa 20.01.2018

 

Copyright Encaustic Academie 2015
Anja Jaroschinski
markenrechtlich geschützt
Kontakt per Email:
info@encaustic-academie.de

Alles zum Thema Encaustic
finden Sie in der Encaustic Academie

Encaustic Kurs
Moorlandschaften

 

Moorlandschaft