Encaustic Schellack Objekte
 

Dieser Kurs richtet sich an all diejenigen, welche die Grundtechniken der Schellacktechnik bereits erlernt haben.

Sie haben an diesem Tag die Möglichkeit, die Schellacktechnik an skulpturalen Dingen auszuprobieren.

Zum Beispiel: Sie haben einen Porzellanteller zu Hause, der eine schöne Form hat, aber das Dekor nicht mehr schön oder aktuell ist. Danach erhält der Teller mit der Schellacktechnik ein neues Aussehen. Den Teller können Sie durchaus im Alltag benützen, denn er ist dann durch Lack versiegelt. Man kann den Teller auch mit einem feuchten Tuch abputzen, aber er ist nicht für die Spülmaschine geeignet.

Dies ist nur ein Beispiel. Natürlich gibt es im Haushalt unzählige Gegenstände, welche man bearbeiten könnte. Nur nicht geeignet sind Gegenstände mit Hohlräumen, welche eine kleine Öffnung haben bzw. zu kleine Gegenstände.

Die Gegenstände können auch vor der Bearbeitung mit Strukturen, die durch Gipsbinden angebracht sind, aufgemotzt werden. Das sieht ganz super aus.

In der Gartenabteilung von Baumärkten finden sich auch immer tolle Dinge, welche für diesen Kurs verwendet werden können. Zum Beispiel Terrakotta Kugeln (grössere) und Figuren, Schwimmsteine, grössere Blumentöpfe, Steine, Holzkistchen, Pappschachteln, schöne Glasflaschen oder auch Pappmaché Figuren.

Diese Skulpturen, mit der Schellacktechnik gestaltet, werden ein Blickfang in Ihrem Blumenbeet, im Hauseingang oder im Wohnbereich. Auch tolle Geschenke können Sie damit zaubern.

Kursvoraussetzung: Grundkurs in der Schellacktechnik

Bitte zum Kurs unbedingt mitbringen:
Bitte bringen Sie grundsätzlich Ihren eigenen Encaustic Malkoffer mit Werkzeug und Zubehör mit. Zusätzlich Maleisen, Malerkittel, Küchenpapierrolle, ca 20 Blatt unbedrucktes weißes Papier als Unterlage, Nylonstrumpf, Schweineborsten Pinsel ( Chinaborste)
Gegenstände wie oben im Text genannt zum Bearbeiten
Gipsbinden (sind auch im Kurs käuflich zu erwerben)

Kursbeitrag: 80.- EUR, 1 Tag im Rahmen der Sommerakademie 2 (ggf. Sonderkonditionen)

Dauer: Sonntag von 09.30-16.00 Uhr

Kursleitung: Monika Romer

Termine: So 06.08.2017
 

 

Copyright Encaustic Academie 2015
Anja Jaroschinski
markenrechtlich geschützt
Kontakt per Email:
info@encaustic-academie.de
,

Alles zum Thema Encaustic
finden Sie in der Encaustic Academie

Encaustic Kurs
Encaustic Schellack Objekte

Bei den Encaustic Kursen der Encaustic Academie Weilheim verwendetes Material:


Encaustic Wachsfarben, Encaustic Maleisen, Encaustic Studio, Encaustic Pen, Encaustic Wachsstifte, Encaustic Wachs, Encaustic Malkarten, Encaustik Malpapier, Encaustic Hotplate, Encaustic Malplatte, Encaustic Schwaemme, Encaustic Leinwaende, Encaustic Zauberpuder, Encaustic Nachtleuchtfarben, Encaustic Kussmaul Farben, Emcaustic Wellenkämme.
Dieses Encaustic Material erhalten Sie bei der Encaustic Academie Weilheim.

 

Sie suchen Ausbildungsmöglichkeiten für Encaustic Malerei?

Hier bei der groessten europaeischen Encaustic Academie sind sie Encaustic richtig. Hier finden sie ein grosses Angebot für alle Encaustic Maltechniken. Geschulte Encaustic Kursleiter führen Sie spielend einfach in das Thema Encaustic Malerei ein.

 

Alles zum Thema:
Encaustic Bilder, Encaustic Kunst, Encaustic Schule, Encaustic Schulung, Encaustic Malkurse, Encaustic Art Encaustic Malerei. Wax Art Encaustic Kunstwerke