Schrift im Bild

IIm Mittelpunkt steht das gemalte Bild, das wir mit Schriftelementen dekorieren, gestalten und ausschmücken.
Sie werden unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten mit Buchstaben, chinesischen Schriftzeichen und verschiedenen Schrifttypen kennen lernen und ausprobieren.

Wie kann ein Schriftzug oder Text die Formen, Farben und die Wirkung eines Bildes begleiten und unterstützen? Die Schrift soll als formgebendes Element zur Bildgestaltung beitragen.

Diese Kombination von Encaustic und Schrift bietet viele neue Möglichkeiten für die Gestaltung Ihrer Karten und Leinwände.

Kursvoraussetzung: Grunderfahrung in der Encaustic Malerei

Bitte zum Kurs mitbringen:
Schürze, Nylonstrümpfe, Maleisen, Küchenrolle, Spachtel,
1 Leinwand (ca. 60 x 80 cm, nicht quadratisch) und eine Leinwand in kleinerem Format
(siehe auch unsere Leinwandempfehlung),
Lineal, 2 Permanent-Marker (schwarz, in fein und in breit (ca. 5 mm)),
2 Calligraphy-Stifte (schwarz, in fein und in breit (ca. 5 mm))

 

Kursbeitrag: 2 Tage: 160.- Euro

Dauer: Sa und So 9:30 bis 16:00

Kursleitung: Heike Stüwe

Termine: Sa/So 16.-17.4.2016; 10.-11.9.2016

 

Copyright Encaustic Academie 2015
Anja Jaroschinski
markenrechtlich geschützt
Kontakt per Email:
info@encaustic-academie.de

Alles zum Thema Encaustic
finden Sie in der Encaustic Academie

Encaustic Kurs
Schrift im Bild

 

Schrift1
Schrift2